Freiheit

Einer der Werte, die fast jeder Mensch als seinen wichtigsten nennt ist FREIHEIT.

Auch für mich persönlich hat es eine sehr hohe Priorität mein Leben frei und selbstbestimmt führen und gestalten zu können.

Doch was bedeutet Freiheit und sind wir in unseren Gesellschaftsstrukturen wirklich frei...haben wir tatsächlich die Möglichkeit uns frei zu entfalten ?


Den Begriff Freiheit wird jeder Mensch mit etwas anderem verbinden.

Bei dem einen kommen Bilder von Berggipfeln, die erklommen werden möchten, andere denken an Segelschiffe auf dem Meer, wieder andere verbinden damit die Vision nicht arbeiten zu müssen, sondern den ganzen Tag tun zu können wozu sie Lust haben.

Doch ist Freiheit wirklich von Äußeren Umständen abhängig ?

Ist es nicht vielmehr so, dass wir wirkliche Freiheit nur in uns selbst finden können ???



Wir leben in einer Gesellschaft in der vieles sehr reglementiert ist und es wenig Freiheiten zur persönlichen Entfaltung gibt - das ist meine persönliche Sichtweise und Wahrnehmung, doch weiß ich auch von vielen anderen Menschen dass sie es ebenso empfinden.


Wenn wir geboren werden und das Glück haben in eine liebevolle Familie zu kommen, dann haben wir als Kinder noch ein gewisses Maß an Freiheit.

So war es bei mir, in meiner Erinnerung konnte ich die ersten Jahre sehr frei leben, hatte keine Verpflichtungen, durfte meine Zeit mit Dingen verbringen die mir Spaß machten.


Doch dann kommt die Kita und das Leben ist schon etwas geregelter, dort ist freie Entfaltung nur in Grenzen möglich.

Ab dem Schulalter findet diese dann kaum mehr statt, denn dann geht es vornehmlich darum zu funktionieren, sich den Gegebenheiten anzupassen, den Lernstoff zu bewältigen - egal ob es einem liegt, Spaß macht oder von Interesse ist.

Es hat erledigt zu werden und die Zeit für die wirklichen Bedürfnisse ist sehr beschnitten.

Nun sind die Menschen jedoch sehr unterschiedlich und was den Einen interessiert ist für den Anderen langweilig oder eine Qual.

Dennoch muss es getan werden, egal ob es dem eigenen Typ entspricht oder nicht.

Dann lernen die meisten Menschen einen Job um Geld zu verdienen und machen diesen bis zur Rente.

Doch glücklich sind insgesamt gesehen doch wenige mit ihrer Arbeit.

Auch wenn den Statistiken zu Folge die Mehrheit angibt zufrieden mit ihrer Jobsituation zu sein....zwischen zufrieden und glücklich sein ist ein riesen Unterschied.


Warum freuen sich so viele menschen aufs Wochenende ?

Weil sie da die Zeit mit den Dingen verbringen können, die ihnen WIRKLICH Freude bereiten und die sie erfüllen.

Nun wird dieser mehr oder weniger gern gemachte Job also gemacht um Geld zu haben, damit sich mehr oder weniger Wünsche erfüllen lassen.

Von diesem Geld wird dann aber noch ein guter Teil an Steuern abgezogen, welche für Dinge genutzt werden, die keiner von uns wirklich beeinflussen kann.

Das Ziel ist dann in Rente zu gehen und hoffentlich noch ein paar schöne Jahre zu haben.

Doch viele Menschen werden kurz nach Renteneintritt krank und haben nicht mehr viel von der so ersehnten Zeit.


Das Problem ist, wenn das Ziel des Lebens lautet in Rente zu gehen, dann ist es in dem Moment erreicht...und wo kein Ziel ist da gibt ein Körper/Geist sehr schnell auf, denn das was erreicht werden wollte ist ja nun da.

Und die Krankheit hat sich sicherlich nicht entwickelt, weil der Mensch sein Leben über so glücklich gewesen ist mit dem womit der seine zeit gefüllt hat.


Ist das nun wirklich Freiheit ???

Für mich persönlich ist es ein Gefängnis, denn es ist geprägt von vielen Regeln die wir nicht selber steuern oder entscheiden dürfen.

Ich gehe soweit zu sagen dass wir Sklaven des Systems geworden sind.

Sklaven des Geldes, das uns zwingt unsere Zeit gegen Geld zu tauschen und mit Inhalten zu füllen, die unsere Seele so gar nicht erfüllen.


Dabei ist nicht das Geld das Problem, sondern das System das wir alle gemeinsam geschaffen haben und das weiterhin bestehen wird, solange wir uns damit zufrieden geben und es so hinnehmen.


So oft höre ich "Ja was kann ich denn tun"...doch das ist ein riesen Irrtum, denn jeder der anfängt zu hinterfragen und sich klar zu werden WIE er wirklich leben möchte wird einen Tropfen in den See legen und wir alle wissen was viele Tropfen, die sich sammeln, an Kraft und Macht entwickeln können.


Wenn wir also wirklich frei sein möchten und den Sinn in unserem Leben auch fühlen wollen, dann wird es nur darüber gehen sich erstmal klar zu werden was der Einzelne möchte, wie das Leben aussehen soll und welche Träume gelebt werden möchten.



Dann wird es möglich sein etwas zu verändern und dann gibt es hoffentlich auch die Möglichkeit für persönliche Entfaltung und Freiheit.

Nach meinem Verständnis sind wir nicht hier auf der Erde um uns zufrieden zu geben und irgendwann an einer Krankheit frühzeitig gehen zu müssen.


Wir dürfen hier eine wundervolle Zeit verbringen und diese mit den Dingen füllen, die unser Herz und unsere Seele nähren und stark und voller Liebe sein lassen.


Denn ein Herz das geheilt, frei von Verletzungen und voller Liebe ist wird soviel mehr geben können und so viel mehr bewirken, als eines das sich immer nur zufrieden gibt und doch spürt dass da noch so viel mehr möglich wäre und sich nach Freiheit sehnt.


Ich habe auch kein Patentrezept dafür wie diese Dinge umgesetzt werden können, doch ich mache mir Gedanken und nehme die Aufgabe an diese weiter zu geben um auch andere Menschen zum nachdenken anzuregen, denn gemeinsam ist so viel mehr möglich.


Also beginne doch mal damit für dich zu definieren was Freiheit bedeutet und wie du leben möchtest, was für dich zu einem glücklichen Leben dazu gehört und dann überprüfe deine Möglichkeiten und du wirst vermutlich überrascht sein, wie viel mehr du davon schon jetzt hast um deine Leben sofort glücklicher zu leben.

Nimm die Veränderungen freudig an, die dafür notwendig sind und wenn du Unterstützung möchtest um den Mut nicht zu verlieren, dann bin ich gerne für dich da.


7 Ansichten
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 by Heidrun Klaua